Offene Stelle

Für unsere Beratungsstelle suchen wir

 

eine*n Sozialarbeiter*in/Sozialpädagogen*in

 

Zu Ihren Aufgaben gehören die Beratung, Betreuung und Begleitung von Inhaftierten, Haftentlassenen, mit dem Gesetz in Konflikt geratenen Menschen und deren Angehörigen. Sie unterstützen Menschen in Untersuchungshaft bei der Sicherung ihrer Wohnung, versorgen Haftentlassene, die von Obdachlosigkeit bedroht sind, mit vereinseigener Wohnung, vermitteln Personen mit Haft- und Entlassungsurlaub in unseren dafür zur Verfügung stehenden Wohnraum. 

 

Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung als Sozialpädagoge*in oder Sozialarbeiter*in. Ihr Fachwissen bringen Sie gerne in Ihre Arbeit und in das Team ein. Empathie, Kommunikationsstärke und Flexibilität zeichnen Sie aus für das dynamische Arbeitsfeld.

Wir bieten Ihnen ein angenehmes Arbeitsklima, das Arbeiten im Team, leistungsgerechte Vergütung und weitere freiwillige Leistungen.

Wir sind Mitglied im Paritätischen Verband Hessen.

 

Die Stelle hat einen Beschäftigungsumfang von 20 Stunden/Woche und ist zunächst befristet gemäß TzBfG bis 31.12.2021. Eine Weiterbeschäftigung ist möglich.

 

Bitte richten Sie Ihre schriftliche Bewerbung bis 15.02.2021 an:

Haftentlassenenhilfe e.V.

Herrn Pretz

Niddastraße 72

60329 Frankfurt

 

Für unsere Geschäftsstelle suchen wir eine/n erfahrene/n

Mitarbeiter/in für die Buchhaltung im Minijob.

Zu Ihren Aufgaben gehört die Buchung von Eingangs- und Ausgangsrechnungen und alle Buchungen, die mit unserem Jahresabschluss zusammenhängen. Für unseren Jahresabschluss sollte Sie eine Gewinn- und Verlustrechnung, eine Einnahmeüberschussrechnung und eine Auswertung erstellen können. Momentan arbeiten wir mit einer gängigen Buchhaltungssoftware.

Sie sollten Erfahrungen mit der Buchführung und dem Jahresabschluss bestenfalls im gemeinnützigen Verein haben.

Wir bieten Ihnen ein angenehmes Arbeitsklima und weitere freiwillige Leistungen. Wir sind Mitglied im Paritätischen Verband Hessen.

Die Stellen hat einen geringfügigen Beschäftigungsumfang und ist ein Minijob.

Bitte richten Sie Ihre schriftliche Bewerbung bis spätestens 31.01.2021 an:

Haftentlassenenhilfe e.V.

Herrn Pretz

Niddastraße 72

60329 Frankfurt

Haftentlassenenhilfe ist Prävention

Haftentlassenenhilfe e. V.

Niddastraße 72

60329 Frankfurt

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

069 9450520

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Fördern

Mitgliedschaft oder Spendenwunsch

IBAN:

DE33 5005 0201 0200 0514 74

 

Nehmen Sie Kontakt zu

uns auf.

 

069 945052-22

 

oder

 

E-Mail

Zuwendungen

OLG-Nummer 805

MESTA 200805

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Haftentlassenenhilfe e. V.
Haftentlassenenhilfe e. V.
Haftentlassenenhilfe e. V.